ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1.  Geltungsbereich

Die J.U.M. Company GmbH, Mondseer Str. 10, 5204 Straßwalchen (nachfolgend J.U.M. genannt) erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese gelten für alle Rechtsbeziehungen der J.U.M. und dem Kunden, selbst wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Abweichungen von diesen sowie sonstigen ergänzende Vereinbarungen mit dem Kunden sind nur wirksam, wenn sie von der J.U.M. schriftlich bestätigt werden.

 

2.  Leistungsbeschreibung

Die J.U.M. stellt die LED-Monitore in der Mondseer Str. 10, 5204 Straßwalchen, entgeltlich zur Verfügung, um Werbeinhalte zu veröffentlichen.

Die LED-Monitore sind 7 Tage/Woche, 17 Stunden/Tag, 365 Tage/Jahr in Betrieb. Die Standardwerbeschaltung weist eine Dauer von 10 Sekunden auf, sodass bei einer Vollauslastung (max. 15 Inserate á 10 Sekunden = 2,5 Minuten) das Werbesujet mindestens 408 Mal pro Tag erscheint. Buchungen von längeren Standzeiten (20 bzw. 30 Sekunden) sind möglich (Belegung von 2 bzw. 3 Werbe-plätzen - Vollauslastung max. 15 Sujets bleibt unverändert).

Der Kunde ist verpflichtet, das Sujet seiner gewünschten Werbeschaltung mit den erforderlichen Monitor- kompatiblen Anforderungen zu liefern:

Seitenverhältnis 4:3; 512 x 384 Pixel; Dateiformat jpg/bmp/png; max. Dateigröße >1 MB; Schriftgröße mind. 20 Pixel. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, ist die Datei mind. 2 Werktage vor Schaltungsbeginn an die J.U.M. zu senden (info@digitalwerben.at).

Für im Werbesujet verwendete Bilder müssen die Urheberrechte beim Kunden liegen. Die J.U.M. kontrolliert diese nicht und kann im Falle einer Urheberrechtsverletzung nicht strafbar gemacht werden.

 

3.  Angebote, Vertragsabschluss

Die Angebote der J.U.M. sind freibleibend und unverbindlich. Aufträge werden nur in schriftlicher Form entgegen genommen.

 

4.  Preise

Die Preise verstehen sich für einen Abrechnungszeitraum von 1 Woche (7 Tagen) zzgl. 5% Werbeabgabe, zzgl. 20% MWST. Sollte der Werbezeitraum weniger als 7 Tage betragen, erfolgt die Abrechnung für eine volle Woche. 

 

5.  Leistungsausfall

Sollte, aus welchen Gründen auch immer, insbesondere jedoch wegen Stromausfall, höherer Gewalt oder sonstigen technischen Gebrechen, die LED-Monitore für einen gewissen Zeitraum nicht  funktionsfähig sein, erfolgt keine anteilige Geldrückerstattung. Die J.U.M. verpflichtet sich jedoch, die Funktionsfähigkeit der beeinträchtigten LED-Monitore umgehend wieder herzustellen bzw. herstellen zu lassen.

 

6.  Zahlungskonditionen

Die Zahlung hat innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungserhalt zu erfolgen. Die Berechtigung zu einem Skontoabzug bedarf einer schriftlichen Vereinbarung. Eine Aufrechnung mit Gegenforderungen ist ausgeschlossen. Für den Fall eines Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung von 11,00 € Mahnspesen und  Verzugszinsen 11 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist verfallen gewährte Vergütungen (Rabatte, Abschläge u.a.) und werden der Rechnung zugerechnet.

 

7.  Bonitätsprüfung

Der Kunde erklärt sein ausdrückliches Einverständnis, dass seine Daten ausschließlich zum Zwecke des Gläubigerschutzes an die staatlich bevorrechteten Gläubigerschutzverbände übermittelt werden dürfen.

 

8. Datenschutzerklärung:

Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten durch die Josef Mayer Ges.m.b.H. für die Auftragsabwicklung gespeichert und intern weiterverarbeitet werden (Angebot, Auftragsbestätigung, Rechnung, etc.). Dies ist für eine Vertragserfüllung unabdingbar. Personenbezogene Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Übermittlung an Lieferanten (Direktlieferung) und bei Inkassoverfahren. Kunden haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

E-Mail-Newsletter werden nur durch ausdrückliche Einwilligung (Dopple-Opt-In) versandt. Dieser Einwilligung kann jederzeit durch schriftliche Bekanntgabe an newsletter@mayerdach.at bzw. Anklicken des Abmeldelinks im Newsletter widersprochen werden.

Weiters besteht das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Tel.: +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at)

 

9. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand:

Es kommt uneingeschränkt österreichisches Recht zur Anwendung. Der Erfüllungsort ist Straßwalchen. Gerichtsstand ist bis einschließlich EUR 10.000,00 das Bezirksgericht Neumarkt am Wallersee, darüber das Landesgericht Salzburg. Der Auftraggeber erkennt ausdrücklich diesen Gerichtsstand an und verzichtet ausdrücklich auf die Berufung auf allfällige Gerichtsstände, die sich nach dem EuGVÜ ergeben würde.

 

 

Stand: Mai 2018